Fuerteventura Urlaub individual - Alle Infos hier bei uns

Bewertung Hertz:
Hertz lieber nicht: lange Wartezeiten, alte Autos

 

Name:

Alter:

Reisezeit:

Dauer der Anmietung:

Peter

67

09/2011

14 Tage

    

gemietetes Fahrzeug:

Ort der Abholung:

Ort der Rückgabe:

Toyota Yaris

Flughafen

Flughafen

Angaben zu Reservierung und Buchung

Gesamtnote Reservierung/Buchung:

1

Möglichkeiten den Mietwagen zu buchen:

-

Weitere Informationen zur Buchung und Reservierung die der Mieter gemacht hat:

Buchung über Internet / Reisebüro (alles extra: Hotel, Flug, Mietwagen). Dort sehr guter Service www.superlast-minute.de
Vor allen Dingen war beim Mietwagen alles an Versicherungen enthalten, also keine Zusatzkosten / Versicherung vor Ort.

Angaben zur Fahrzeugübergabe (Abholung und Rückgabe)

Gesamtnote Fahrzeugübergabe:

5

Weitere Informationen zur Fahzeugübergabe die der Mieter gemacht hat:

Tja, viel Zeit braucht man bei Hertz. Die Erstellung der Formulare braucht wohl so seine Zeit. Zwei Abholer waren vor uns, die Wartezeit belief sich dann so auf ca. 50 Minuten!!!. So lange steht man halt herum, keine Ahnung, warum das so lange gedauert hat.
Ich habe dann alles gleich übergeben (Führerschein, Ausweis usw.) und ohne Diskussion dann nach 7 Minuten den Vertrag gehabt, die Kreditkarte wurde belastet (mit 350,00 Euro) .
Keine direkte Übergabe, Wagen steht auf dem Parkplatz mit Nr. Also keine Erklärung.
Schäden waren vorhanden, aber keine aufgenommen.
Also rein setzen und losfahren. Tank war zu 1/4 voll.

Rückgabe: Auto auf den Parkplatz abstellen, rein in den Flughafen. Oh Schreck, wieder nur 1 Mitarbeiterin! und schon weitere 3 Kunden vor uns. Es lief nicht. Kunden wollten ein Auto abholen, das hat gedauert. Ein weiterer Mitarbeiter kam dann und hat die anderen Rückgeber abgefertigt. Das ging dann relativ gut, die Abholer waren aber immer noch da :-)), Plötzlich konnte der Mitarbeiter auch sehr gut deutsch, (bei der Abholung konnte er noch nicht so richtig deutsch) was doch 14 Tage so ausmachen können. Das wars dann auch schon. Bisher haben die keine weiteren Forderungen gestellt.

Angaben zum Zustand des Fahrzeugs

Gesamtnote Fahrzeugzustand:

4

Warnweste vorhanden:

vorhanden

Weitere Informationen zum Fahrzeugzustand die der Mieter gemacht hat:

Das Auto hatte über 70.000 km. Als Mietwagen hatte ich noch nie ein Auto mit der Kilometerleistung. Einige optische Mängel wie Dellen usw. Technik ok, bis auf eine nervige Eigenart des Autos: Starten geht nur mit heftig durchgedrückter Kupplung, also wirklich druchdrücken, nicht einfach kuppeln. Mann bekommt natürlich einen Schreck, wenn das Auto nicht mehr anspringt.
Diese Eigenart hat uns dann eine freundliche Mitarbeiterin aufgrund unserer Reklamation erklärt. Dann ging das. Ansonsten war ein Reifen falsch montiert, von daher was das Auto laut. Unbedingt den Reifendruck kontrollieren!

Angaben zur Bezahlung

Gesamtnote Bezahlung:

1

Möglichkeiten den Mietwagen zu bezahlen:

Kreditkarte, EC-Karte, Überweisung, Lastschriftverfahren, Scheck

Weitere Informationen zur Bezahlung die der Mieter gemacht hat:

Über Reisebüro, Lastschriftverfahren. Innerhalb eines halben Tages Bestätigung, nach einem Tag Voucher per E-Mail, alles bestens. (Sunnycars)

Angaben zum Preis

Kosten des Mietwagens pro Tag:

17,00 €

Wurde eine Kaution verlangt:
Höhe:

ja
350,00 €

Weitere Informationen zum Preis die der Mieter gemacht hat:

Preis über Reisebüro, also keine Verhandlungen. Preis ist ok, vor allen Dingen, da alle Versicherungen mit drin waren (Vollkasko ohne SB, Reifen, Glas, Dach, Unterboden, Diebstahl ohne SB, Zusatzfahrer inbegriffen)

Sonstige Detailangaben

In diesen Sprachen konnte man sich verständigen:

Spanisch, Englisch, Deutsch

Kindersitz bekommen:

keinen benötigt

Dachgepäckträger bekommen:

keinen benötigt

Gibt es ein Mindestalter:

weiß nicht

Muss man schon länger in Besitz eines Führerscheins sein:

weiß nicht

Ist es möglich einen zusätzlichen Fahrer anzugeben:
Kosten:

ja

0,00 € pro Tag

Ist ein Ausflug mit dem Mietwagen auf andere kanarische Inseln erlaubt:

weiß nicht

Gibt es eine Kilometerbegrenzung:

nein

Ist es möglich den Wagen während der Mietzeit zu wechseln? Z.B. gegen einen anderen Typ:

ja

Sonstige Anmerkungen die der Mieter gemacht hat:

Also: Geduld ist angesagt, ältere Autos,
Diverse Stationen, so dass man auch in den Ferienorten im Notfall einen Ansprechpartner hat.

Fazit

Können Sie den Autovermieter weiterempfehlen:

ja

Hinweis:
Verantwortlich für die Bewertung und deren Inhalte ist nicht Fuerteventura alternativ. Siehe Impressum!