Fuerteventura Urlaub individual - Alle Infos hier bei uns

Bewertung Hertz:
Hertz in Caleta des Fustes nie, nie wieder

 

Name:

Alter:

Reisezeit:

Dauer der Anmietung:

Klaus

69

12/2010

3 Tage

    

gemietetes Fahrzeug:

Ort der Abholung:

Ort der Rückgabe:

Suzuki Jimny

Caleta de Fuste

Caleta de Fuste

Angaben zu Reservierung und Buchung

Gesamtnote Reservierung/Buchung:

6

Möglichkeiten den Mietwagen zu buchen:

-

Weitere Informationen zur Buchung und Reservierung die der Mieter gemacht hat:

habe den Jimmy für 3 Tage gemietet. Habe nach wenigen Km gemerkt, dass die Achsgelenke total ausgeschlagen waren und wollte das Fahrzeug zurückgeben. Büro war nachmittags, trotz Schikld geschlossen. Am nächsten morgen informierte mich die Dame, ein Ersatzauto gibt es nicht und wenn ich eine andere Klasse nehme, muss ich den Mietpreis für den Jimmy für einen Tag, also viel höher, bezahlen und eine andere Klasse dann für 2 Tage, also auch viel höher bezahlen! Nach diesen Unzumutbarkeiten habe ich das Auto dann für einen weiteren Tag mitgenommen, am nächsten Morgen aber zurückgegeben, da mir das zu gefährlich war. Habe dann etwas Geld zurückbekommen. Basis der Berechnung war Miete für 2 Tage.
Erst dann habe ich festgestellt, dass die Dame die Prüfziffer meiner Kreditkarte abgeschrieben hat, trotz Vollkasko ohne Selbstbeteiligung und war somit gezwungen, sofort meine Kreditkarte zu sperren!
Ich habe schon viele Leiwagen gehabt, aber so etwas habe ich noch nie erlebt, unzumutbar und absolute Abzocke

Angaben zur Fahrzeugübergabe (Abholung und Rückgabe)

Gesamtnote Fahrzeugübergabe:

6

Angaben zum Zustand des Fahrzeugs

Gesamtnote Fahrzeugzustand:

6

Warnweste vorhanden:

nicht vorhanden

Angaben zur Bezahlung

Gesamtnote Bezahlung:

6

Möglichkeiten den Mietwagen zu bezahlen:

Barzahlung, Kreditkarte, EC-Karte

Folgenden Kreditkarten werden akzeptiert:

Visa, American Express

Angaben zum Preis

Kosten des Mietwagens pro Tag:

3,00 €

Wurde eine Kaution verlangt:

-

Sonstige Detailangaben

In diesen Sprachen konnte man sich verständigen:

beim Anmieten auf Deutsch, später gar nicht

Mitarbeiter waren:

absolut unfreundlich

Kindersitz bekommen:

-

Dachgepäckträger bekommen:

-

Gibt es ein Mindestalter:

-

Muss man schon länger in Besitz eines Führerscheins sein:

-

Ist es möglich einen zusätzlichen Fahrer anzugeben:

-

Ist ein Ausflug mit dem Mietwagen auf andere kanarische Inseln erlaubt:

-

Gibt es eine Kilometerbegrenzung:

-

Ist es möglich den Wagen während der Mietzeit zu wechseln? Z.B. gegen einen anderen Typ:

-

Fazit

Können Sie den Autovermieter weiterempfehlen:

nein

Hinweis:
Verantwortlich für die Bewertung und deren Inhalte ist nicht Fuerteventura alternativ. Siehe Impressum!