Der Blog über Fuerteventura

 

Fuerteventura interessant für Profisportler

15.06.2009 - Kategorie:

Seit mehreren Jahren nimmt das Interesse an Fuerteventura in den Kreisen von Profisportlern immer mehr zu. Im März war z.B. der Triathlon-Olympiasieger Jan Frodeno mit der Nationalmannschaft auf Fuerteventura zu Gast.

Ebenso ist Fuerteventura beliebt bei Profisportlern aus den Bereichen Beachvolleyball, Radfahren und Laufen. 

Besonders im Winter und Frühling bietet sich Fuerteventura einfach als Ziel für Trainingslager an, da die Temperaturen gemäßigt sind und sich mittlerweile eine gute Infrastruktur für Sportteams entwickelt hat. Es haben sich z.B. verschiedene Hotels auf Sportler spezialisiert. Der Verkehr im Hinterland bietet sich außerdem sehr gut für lange Radeinheiten an.

Nicht nur für Profisportler ist die Insel interessant. Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es z.B. auch Hobbyläufer und Radfahrer im Winter nach Fuerteventura zieht. Das Training ist natürlich aufgrund des konstanteren Wetters besser planbar als im Deutschen Winter.

Wer gerne individuell und unabhängig von Hotels sein eigenes Trainingslager planen möchte wird sicher in unserem Bereich „Ferienunterkünfte auf Fuerteventura” fündig.