Fuerteventura von A bis Z

Sie befinden sich hier:

Fuerteventura von A bis Z

 > 

D

 > 

Dünen

Dünen

Im Norden der Insel befindet sich der Nationalpark von Corralejo (Parque Natural de las Dunas de Corralejo) auf ca. 11 km Länge. Die Dünen erstrecken sich südöstlich der Stadt Corralejo. Der Nationalpark von Corralejo ist ein riesiges Dünengebiet - soweit man sehen kann nur feinster weißer Sand.

1982 wurde entschieden, die weißen Wanderdünen von El Jable und das sehr empfindliche Ökosystem zu schützen und unter Naturschutz zu stellen.

Der Nationalpark gilt als größtes Dünengebiet Fuerteventuras und der Kanarischen Inseln.

Dünenstrand von Corralejo auf Fuerteventura

Der Dünenstrand von Corralejo ist sehr hell und fein. Am Strand hat man einen fantastischen Blick auf die Inseln "Los Lobos" und "Lanzarote". Für Kinder ist der Strand geeignet (wenn der Atlantik ruhig ist), FKK wird u.a. auch praktiziert.

Inmitten der Dünen findet man immer wieder kleine Steinburgen die vor dem Wind schützen.