Orte auf der Insel Fuerteventura

Sie befinden sich hier:

Orte

 > 

Tindaya

 > 

Tindaya

Tindaya

ALT: Tindaya auf Fuerteventura

Sieben Kilometer südwestlich von La Oliva liegt das Dorf Tindaya, am Fuße des gleichnamigen Berges. Von Puerto del Rosario aus fahren Sie über die FV-10 vorbei an Tetir Richtung Westküste.


Informationen zum Ort Tindaya

Das kleine Dorf Tindaya mit seinen 600 Einwohnern liegt am Fuße des gleichnamigen Berges Tindaya. Die Häuser im Dorf liegen sehr verstreut zwischen Feldern und Sträuchern. Die Bewohner Tindayas verehren ihren Berg als "heiligen Berg" weil man im Gipfelbereich im Jahr 1978 rästelhafte Felszeichnungen fand. Angeblich sollen diese Zeichen bedeuten, dass die Ureinwohner der Kanaren von nordwestafrikanischen Berbern abstammen. Heute darf man den Berg nur noch mit einer Genehmigung besteigen.
Bars und Restaurants befinden sich im Ort.

Ortseinfahrt Tindaya

Ortseinfahrt Tindaya

xxxxx

Ortsschild von Tindaya

xxxxxxxxxxxxx

Bar in Tindaya

xxxxxxxxxxxxx

Straßenbild Tindaya

xxxxxxxx

Straßenbild Tindaya

xxxxxxx

Zentrum von Tindaya

xxxxxxxx

Tindaya

Kinderspielplatz in Tindaya

Kinderspielplatz in Tindaya

xxxxxxx

in Tindaya

xxxxxxxxx

Kirche in Tindaya

Bus/Taxi

Eine Bushaltestelle in Tindaya ist vorhanden. Buspläne finden Sie am besten in Inselzeitschriften oder man fragt den Busfahrer.

Geschichtliches

Die Bewohner Tindayas lebten damals nur von ihren Tomatenanbau und von ihrer Käseherstellung. Früher fanden hier viele magisch-religiöse Zeremonien statt, um die Stammesfürsten zu ehren.