Der Blog über Fuerteventura

 

Der Mieter braucht Sicherheit

15.05.2009 - Kategorie:

Detailliert beschreiben um Sicherheit zu geben und Arbeitsaufwand zu minimieren:

Um sich von den Mitbewerbern abzuheben muß die Beschreibung der Unterkunft sehr detailliert und umfangreich sein. Wir achteten von Beginn an darauf dass wir umfangreiche Beschreibungen erhalten die den Mieter informieren und Sicherheit geben die richtige Unterkunft zu buchen. Wir sind hier teilweise recht hartnäckig und nerven Sie als Vermieter schon mal. ;-)

Nützlicher Nebeneffekt ist dass sich dadurch Fragen zur Unterkunft minimieren und Sie als Vermieter entlastet werden. Auch der Mieter dankt ihnen dies da er sich in Ruhe alle Infos durchlesen kann und im Idealfall nur noch die konkrete Anfrage absenden muß.

Ablauf der Buchung genau erklären:

Besonders wichtig ersehen wir hier neben der Beschreibung der Unterkunft und der Umgebung auch die Beschreibung des Ablaufes der Buchung. Wenn hier der Mieter unsicher ist da er nicht weiß wie es nach der Buchung weiter geht, wie er bezahlen kann, ob es eine Stornogebühr gibt usw., hemmt ihn dies und die Anfrage bleibt hiermit oft einfach aus.

Durch detaillierte Informationen über den Ablauf der Buchung schaffen Sie Vertrauen!

Bilder geben zusätzlich Sicherheit:

Da visuelle Eindrücke eher spontane Handlungen hervorrufen als nur das Lesen von Beschreibungstext spielen gute und viele Bilder eine entscheidene Rolle.

Achten Sie deßhalb auf diese Punkte:

  • die Bilder sollten die komplette Unterkunft visuell beschreiben
  • hochwertige Bilder sprechen eher an als unscharfe oder sehr stark komprimierte
  • überlegen Sie ob sich evtl. eine Investition in einen Fotografen rechnet
  • fotografieren Sie auch die nahe Umgebung und den Ausblick vom Balkon / von der Terrasse

In weiteren Artikeln werden wir demnächst noch näher auf das Thema Bilder eingehen.