Orte auf der Insel Fuerteventura

Sie befinden sich hier:

Informationen

 > 

Orte

 > 

Lajares

Lajares

ALT: Lajares auf Fuerteventura

Der Ort Lajares mit seinen ca. 1300 Einwohnern liegt etwa in der Mitte der beiden Ferienorte Corralejo und El Cotillo im Norden Fuerteventuras. Von Puerto del Rosario aus muss man zunächst die FV-10 Richtung La Oliva und dann Richtung El Cotillo fahren.


Informationen zum Ort Lajares

Schon von weitem kann man die beiden gut erhaltenen Windmühlen (Molino und Molina genannt) sehen, wenn man sich dem Dorf nähert. Früher wurde dort viel Getreide angebaut. Sehr interessant ist Lajares auch wegen seiner Kunsthandwerkschule, der „Escuela de Artesanía Canaria”. Im Jahre 1950 wurde die Schule eröffnet, wo viele Frauen ihre Stickereien, Korbwaren oder Strohhüte verkauften.

Heutzutage besuchen vor allem viele Surfer Lajares, weil dort u. a. ein ehemaliger erfolgreicher Wordcup-Profi (Jürgen Hönscheid) seine Boards produziert und auch einen eigenen Shop (Northshore) betreibt. Ausserdem gibt es in Lajares viele Restaurants und einen großen Supermarkt.

Ortseinfahrt Lajares

Ortseinfahrt Lajares

Ortseinfahrt Lajares

Straßenbild von Lajares

xxxxxxxxxxxxx

Straßenbild von Lajares

xxxxxxxxxxxxx

Straßenbild von Lajares

xxxx

Großer Dorfplatz in Lajares

Einkaufen in Lajares

Einkaufen in Lajares

xxxxxxx

Großer Supermarkt in Lajares

xxxxxxxx

Straßenbild von Lajares

xxxxxxx

Zufahrt Restaurant in Lajares

Pizzeria in Lajares

Pizzeria in Lajares

Apotheke in Lajares

Apotheke in Lajares

Surfshop in Lajares

Surfshop"Northshore" von Jürgen Hönscheid in Lajares

Kinderspielplatz in Lajares

Kinderspielplatz in Lajares

Laufstrecke in Lajares

Laufstrecke in Lajares

Kirche in Lajares

Kirche in Lajares

Windmühle in Lajares

Windmühle in Lajares

Ortseinfahrt nach Lajares

Ortseinfahrt nach Lajares

 

Bus/Taxi

Eine Bushaltestelle ist vorhanden. Buspläne finden Sie am besten in Inselzeitschriften oder man fragt den Busfahrer.

Geschichtliches

Im Jahre 1950 wurde in Lajares eine Kunsthandwerkschule (Escuela de Artesanía Canaria) eröffnet, wo viele Frauen ihre Stickereien, Korbwaren oder Strohhüte verkauften.


Fatal error: Call to a member function query() on null in /home/www/cms/front_content.php(934) : eval()'d code on line 1036