Der Blog über Fuerteventura

 

Urlaub auf der Nachbarinsel Lanzarote

09.10.2013 - Kategorie: Verschiedenes

Für denjenigen der etwas Abwechslung in seinen Urlaub auf Fuerteventura bringen möchte bietet sich der Besuch der Nachbarinseln an. Dies kann „nur” ein Tagesauslug sein aber auch mehrere Tage auf den Nachbarinseln zu verbingen kann sehr interessant, und oft stressfreier, sein.

In diesem Artikel möchten wir „Urlaub auf Lanzarote” vorstellen.

Lanzarote ist ebenso wie Fuerteventura eine landschaftlich karge Insel. Trotzdem unterscheiden sich die beiden Inseln doch sehr. Lanzarote ist überwiegend schwarz, bietet kulturell ein wenig mehr als Fuerteventura, besitzt aber nicht die Fülle an langen weißen Sandstränden. Ein Urlaub auf beiden Inseln stellt also eine gute Abwechslung dar.

Alle Informationen für einen Tagesausflug nach Lanzarote mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf der Nachbarinsel, und auch den Transfer nach Lanzarote finden Sie bereits in diesem Artikel:

Transfer von Fuerteventura nach Lanzarote:

Der Transfer von Fuerteventura nach Lanzarote findet in der Regel über die kurze Fährverbindung Hafen Corralejo (Fuerteventura) -> Hafen Playa Blanca (Lanzarote) statt. Die Dauer der Überfahrt beträgt zwischen ca. 25 min. und ca. 45 min - je nach Fähre.

Hier können Sie sich über die beiden Fährfirmen Fredolsen und Armas, den Fahrplan und die Kosten informieren:

Ferienwohnungen auf Lanzarote:

Als echter „Alternativurlauber” wohnt man auf Lanzarote natürlich auch in einer Ferienwohnung. Das Angebot ist hier ähnlich reichlich wie auf Fuerteventura.

Unsere Empfehlung: Ferienwohnung Lanzarote. Dort findet man ein großes Angebot, übersichtlich aufbereitet.

Die Ferienwohnungen befinden sich sowohl in den Touristenzentren (wie z.B. Puerto Del Carmen) aber auch an ruhigen nicht so touristischen Orten (wie z.B. Uga).  

Das sollte man auf Lanzarote gesehen haben:

  • Montañas del Fuego (die Feuerberge) – Timanfaya Nationalpark
  • Mirador del Rio – ein Aussichtspunkt zur Insel La Graciosa
  • Haus des Cesár Manrique
  • El Golfo - eine grüne Lagune
  • Papagayo Strände
  • La Geria - ein wunderschönes Weinanbaugebiet
  • Unterirdische Höhlen - Cuevas de los Verdes und Jameos del Agua
  • Strandpromenade Playa Blanca (immer für einen Kaffee oder Tapas gut)

Eine detailliertere Auflistung der Sehenswürdigkeiten finden Sie auch bei Wikipedia/Lanzarote.

Wein auf Lanzarote

Fazit:

Eine Urlaubskombination aus Fuerteventura und Lanzarote hat ihren Reiz. Mit der recht kurzen Fährverbindung gestaltet sich der Transfer unkompliziert. In einem Urlaub zwei Inseln kennenlernen ist also kein Problem!