Fuerteventura Urlaub individual - Alle Infos hier bei uns

Bewertung Auto Lang:
Für Neckermann/Thomas Cook Gäste zu empfehlen

 

Name:

Alter:

Reisezeit:

Dauer der Anmietung:

Michael

37

07/2006

2 Tage

Der Mieter steht für Fragen per E-Mail

    

gemietetes Fahrzeug:

Ort der Abholung:

Ort der Rückgabe:

Jeep Wrangler

Jandia

Jandia

Angaben zu Reservierung und Buchung

Gesamtnote Reservierung/Buchung:

2

Möglichkeiten den Mietwagen zu buchen:

Telefon, im Büro vor Ort

Weitere Informationen zur Buchung und Reservierung die der Mieter gemacht hat:

Wir haben zwei Autos gebucht. Einmal einen Jeep Wrangler und einen Citroeen C3 (eigentlich sollte es ein Seat Ibiza werden) Da man über Neckermann / Thomas Cook die Möglichkeit hat, das Auto direkt bei der Reiseleitung zu buchen, haben wir diese Möglichkeit wahr genommen. Die Verfügbarkeit wird sofort per Telefon erfragt und danach ein Termin vereinbar. Bezahlt wird direkt bei der Buchung, Bar oder Kreditkarte. Man kann natürlich auch direkt im Shopping Center in Jandia buchen bzw. in der Filiale direkt in der Höhe vom Leuchtturm.

Angaben zur Fahrzeugübergabe (Abholung und Rückgabe)

Gesamtnote Fahrzeugübergabe:

2

Weitere Informationen zur Fahzeugübergabe die der Mieter gemacht hat:

Die Übergabe war etwas hecktisch, da Auto Lang quasi komplett ausgebucht war und viele Fahrer abgeholt werden mussten. Ich wurde am Hotel vom Chef persönlich mit einem anderen Gast abgeholt und sind direkt zur Filiale in Jandia gefahren. Im Büro angekommen wurden Personalausweis und Führerschein kontrolliert und die normalen ID´s übertragen. Kurze Einweisung zur Versicherung und man leistete eine Unterschrift. Nach Unterschrift wurde man zum Auto begleitet. Dort hatte man noch die Möglichkeit das Auto auf äußerliche Schäden zu überprüfen und notieren zu lassen. Es wurden, wenn gewünscht auch die Funktionen wie Automatikgetriebe etc. erklärt, was ich jedoch nicht in Anspruch nehmen musste ;)

Rückgabe war sehr einfach. Abends, wenn das Auto zurück gehen sollte, brauchte man nur den Schlüssel am Empfang vom Hotel abzugeben und die Sache war erlädigt. Mit der Tankfüllung wurde es nicht zu kleinlich genommen. wie es halt üblich ist, sollte man den Tank so hinterlassen, wie man ihn vorgefunden hatte. Rückgabe war also vollkommen problemlos und einfach.

Angaben zum Zustand des Fahrzeugs

Gesamtnote Fahrzeugzustand:

2

Warnweste vorhanden:

nicht nachgesehen

Weitere Informationen zum Fahrzeugzustand die der Mieter gemacht hat:

Wir hatten zwei Autos an zwei verschiedenen Tagen. Einmal einen Jeep Wrangler und einen C3.

C3: Einwandfreier Zustand, einige Beulen, aber daran sind die Mieter schuld. Technisch, soweit ich das beurteilen konnte (kurz mal unter die Motorhaube geschaut) war alles einwandfrei. Genug Öl, Wasser etc. Reifenprofil war mehr als ausreichend. Innen war alles sauber.

Jeep: Dieser war auch einwandfrei. Das Auto ist von natur aus schon sehr robust. Es war ein offenes Fahrzeug, deshalb innen etwas dreckig. Aber man konnte mit leben. Technisch auch einwandfrei.

Relativ wenig Kilometer hatten beide Autos.

Angaben zur Bezahlung

Gesamtnote Bezahlung:

1

Möglichkeiten den Mietwagen zu bezahlen:

Barzahlung, Kreditkarte, EC-Karte

Folgenden Kreditkarten werden akzeptiert:

Visa, MasterCard

Weitere Informationen zur Bezahlung die der Mieter gemacht hat:

siehe oben. Kreditkarte über Neckermann, alles einwandfrei.

Angaben zum Preis

Kosten des Mietwagens pro Tag:

37,00 €

Wurde eine Kaution verlangt:

nein

Weitere Informationen zum Preis die der Mieter gemacht hat:

Der Preis war sehr kulant, da wir uns vorher informiert hatten. Da man eine über eine deutsche Versicherung versichert war und alles inklusive war auch Insassenschutz und Vollkasko ohne Selbstbeteiligung, war der Preis doch sehr gerechtfertigt

Kenne den genauen Preis gerade nicht, jedoch war der Jeep etwas über 90€ und der C3 etwas über 30€

Sonstige Detailangaben

In diesen Sprachen konnte man sich verständigen:

Spanisch, Deutsch

Mitarbeiter waren:

freundlich

Kindersitz bekommen:

keinen benötigt

Dachgepäckträger bekommen:

keinen benötigt

Gibt es ein Mindestalter:
Alter:

ja
21 Jahre

Muss man schon länger in Besitz eines Führerscheins sein:

weiß nicht

Ist es möglich einen zusätzlichen Fahrer anzugeben:
Kosten:

ja

0,00 € pro Tag

Ist ein Ausflug mit dem Mietwagen auf andere kanarische Inseln erlaubt:

weiß nicht

Gibt es eine Kilometerbegrenzung:

nein

Ist es möglich den Wagen während der Mietzeit zu wechseln? Z.B. gegen einen anderen Typ:

ja

Sonstige Anmerkungen die der Mieter gemacht hat:

siehe oben

Fazit

Können Sie den Autovermieter weiterempfehlen:

ja

Hinweis:
Verantwortlich für die Bewertung und deren Inhalte ist nicht Fuerteventura alternativ. Siehe Impressum!