Fuerteventura Urlaub individual - Alle Infos hier bei uns

Sie befinden sich hier: 

Autovermieter

 > 

Autos Soto

 > 

Autos Soto: Fast alles OK

Bewertung Autos Soto:
Fast alles OK

 

Name:

Alter:

Reisezeit:

Dauer der Anmietung:

Lutz Eichler

59

07/2012

2 Tage

Der Mieter steht für Fragen per E-Mail

    

gemietetes Fahrzeug:

Ort der Abholung:

Ort der Rückgabe:

Nissan Pathfinder

Costa Calma

Costa Calma

Angaben zu Reservierung und Buchung

Gesamtnote Reservierung/Buchung:

1

Möglichkeiten den Mietwagen zu buchen:

Telefon, im Büro vor Ort

Weitere Informationen zur Buchung und Reservierung die der Mieter gemacht hat:

Nach erfolgloser Buchung über ein Portal bei einem anderen Vermieter kam ich durch eine falsch auf einer Webseite angegebenen Telefonnummer völlig zufällig zu Autos Soto. Nachdem ich die kritischen Bewertungen gelesen hatte, war ich zunächst vorsichtig, aber die freundliche Dame am Telefon hat gut auf meine Fragen reagiert. Auch der angebotene Preis stimmte.

Angaben zur Fahrzeugübergabe (Abholung und Rückgabe)

Gesamtnote Fahrzeugübergabe:

2

Weitere Informationen zur Fahzeugübergabe die der Mieter gemacht hat:

Vermietungsbüro war bereits geöffnet und besetzt. Übergabe war kurz und schmerzlos, das Fahrezug wurde nicht besichtigt. Irgendwelche Versicherungsangebote wurden nicht gemacht, VK ohne SB war gleich gegeben. Sicherheitshalber habe ich vor Abfahrt das Fahrzeug genauer betrachtet und Fotos von diversen Dellen gemacht. Das Auto sah - insbesondere für einen Jeep - keineswegs schlechter aus, als ich es von spanischen Autos gewohnt war. Korrekte Hinweise zu Schotterstrecken und dem Verbot des Abweichens von der Strecke wurden gegeben (Naturschutz). Auch der Hinweis auf den 1/4 vollen Tank war korrekt.

Angaben zum Zustand des Fahrzeugs

Gesamtnote Fahrzeugzustand:

3

Warnweste vorhanden:

nicht vorhanden

Weitere Informationen zum Fahrzeugzustand die der Mieter gemacht hat:

Der Pathfinder war genau der Typ, den ich telef. bestellt hatte. Das Auto war schon 150.000km gelaufen und sah entsprechend aus (diverse kleinere Dellen). Wie für einen Jeep üblich, war auf Schotterstrecken deutliches Klappern und Quietschen (ich nehme an, die Heckklappe) zu hören, aber das braucht man beim Jeepfahren auch ;-)

Das einzig störende war, dass das Fahrzeug erheblich gerußt hat beim Beschleunigen und dementsprechend auch zwischen 1.500 und 2.500 Touren wenig Kraft hatte. Aber das lässt sich ja umgehen...
Das Rußen habe ich bei Abgabe gemeldet, ob jetzt eine Inspektion gemacht wird, wage ich leicht zu bezweifeln, denn das muss vorher auch anderen Fahrern aufgefallen sein.

Reifen waren OK, wenn sie auch ihre letzte Saison vor sich haben. Für Schotter aber völlig ausreichend. Es waren Straßenreifen, (verbotene) Sandtouren hätte ich damit nciht fahren können.
Andere Sicherheitseinrichtungen waren altersgemäß leicht gestresst, aber funktionstüchtig.

Angaben zur Bezahlung

Gesamtnote Bezahlung:

1

Möglichkeiten den Mietwagen zu bezahlen:

Barzahlung, Kreditkarte, EC-Karte

Folgenden Kreditkarten werden akzeptiert:

Visa

Weitere Informationen zur Bezahlung die der Mieter gemacht hat:

Kurz und zackig. 2 Tage bezahlt per Visa (ob sie auch andere nehmen, weiß ich nicht), keine Kaution o.ä.

Angaben zum Preis

Kosten des Mietwagens pro Tag:

85,00 €

Wurde eine Kaution verlangt:

nein

Weitere Informationen zum Preis die der Mieter gemacht hat:

Keine Zusatzkosten, preiswerter als vergleichbare Angebote, keine Versicherungstricks

Sonstige Detailangaben

In diesen Sprachen konnte man sich verständigen:

Spanisch, Deutsch

Mitarbeiter waren:

freundlich

Kindersitz bekommen:

keinen benötigt

Dachgepäckträger bekommen:

keinen benötigt

Gibt es ein Mindestalter:
Alter:

ja
25 Jahre

Muss man schon länger in Besitz eines Führerscheins sein:

weiß nicht

Ist es möglich einen zusätzlichen Fahrer anzugeben:
Kosten:

ja

0,00 € pro Tag

Ist ein Ausflug mit dem Mietwagen auf andere kanarische Inseln erlaubt:

weiß nicht

Gibt es eine Kilometerbegrenzung:

nein

Ist es möglich den Wagen während der Mietzeit zu wechseln? Z.B. gegen einen anderen Typ:

weiß nicht

Sonstige Anmerkungen die der Mieter gemacht hat:

Keine weiteren Vorkommnisse, nachn IU-Versicherung habe ich nicht gefragt.

Fazit

Können Sie den Autovermieter weiterempfehlen:

ja

Hinweis:
Verantwortlich für die Bewertung und deren Inhalte ist nicht Fuerteventura alternativ. Siehe Impressum!