Fuerteventura Urlaub individual - Alle Infos hier bei uns

Bewertung Europcar:
Europcar auf Fuerte keine Empfehlung

 

Name:

Alter:

Reisezeit:

Dauer der Anmietung:

-

-

03/2013

14 Tage

    

gemietetes Fahrzeug:

Ort der Abholung:

Ort der Rückgabe:

Seat Leon

Flughafen

Flughafen

Angaben zu Reservierung und Buchung

Gesamtnote Reservierung/Buchung:

1

Möglichkeiten den Mietwagen zu buchen:

E-Mail

Weitere Informationen zur Buchung und Reservierung die der Mieter gemacht hat:

Empfehlung über ADAC Online Portal, Buchung online

Angaben zur Fahrzeugübergabe (Abholung und Rückgabe)

Gesamtnote Fahrzeugübergabe:

4

Weitere Informationen zur Fahzeugübergabe die der Mieter gemacht hat:

Europcar hat auf Fuerte kein Büro, sondern nur einen Kleinbus auf dem Parkdeck / Platz 792 zu stehen. Wer es vorher weiß... OK, wer nicht staunt erst mal in der Abfertigungshalle und muß sich durchfragen. Zettelkram dauert wegen der beengten Verhältnisse recht lange, dann aber muß es schnell gehen. Ein Fahrer kommt mit dem Wagen und eigentlich muß man innerhalb von 10 Minuten vom Parkdeck sein, so lange kostet nämlich das Ticket nichts. Aber 4 Koffer laden UND Fahrzeug checken und die natürlich noch nicht vermerkten Mängel auflisten lassen dauert natürlich etwas länger. So sind uns auch die abgefahrenen Vorderreifen durchgegangen aber es kommt noch besser... Rückgabe ohne Fahrzeugüberprüfung an gleichem Platz, bedingt durch einen Fahrzeugwechsel zwischendurch hatte ich am Ende nicht einmal mehr die für den Mieter bestimmte Kopie vom Mietvertrag in der Hand, kam aber nichts nach. Zur Rückgabe war auch eine Deutsche Mitarbeiterin vor Ort, hat bei der Klärung unserer vorangegangenen Probleme sehr geholfen. Personal OK, Präsentation der Firma vor Ort, mangelhaft.

Angaben zum Zustand des Fahrzeugs

Gesamtnote Fahrzeugzustand:

5

Warnweste vorhanden:

vorhanden

Weitere Informationen zum Fahrzeugzustand die der Mieter gemacht hat:

An sich ein ausreichendes Fahrzeug mit guten Fahrleistungen. ABER Service vor XXX Tagen oder zig Tausend Kilometern im Display UND Vorderräder total runter, links innen bis auf den Draht.
Nach 13 Tagen plötzlicher Batterietot, Strom bricht total zusammen, starten nicht mehr möglich. Europcar angerufen, Rückrufnummer wegen defektem Handy angesagt, Rückruf bekommen mit dem Hinweis die Servicenummer auf dem Schlüsselanhänger zu wählen. Fängt mit 900 an, ist eine hochpreisige Servicehoteline und läßt sich vom öffentlichen Fernsprecher nicht wählen. Deutschsprachiger Receptionsmitarbeiter eines Hotels hat über die Auslandsnummer der Hoteline Verbindung bekommen, Problem in spanisch geschildert, Standort durchgegeben und nach dem ein deutschsprachiger Mitarbeiter am Telefon war an mich weitergegeben. Abschleppwagen wird geordert, wenn Auto defekt, noch mal anrufen, kommt ein Taxi und fährt uns zum Flughafen wo es ein neues Auto gibt. Um es kurz zu machen, die Aktion hat fast 7 Stunden gedauert. (falsche Rückrufnummer, Standort nicht gefunden (Hotline in Madrid wußte nicht das das Hotel auf Fuerte ist), Taxi mehrmals angefordert. Wir sind auf dem Weg zum Flughafen an unserer Casavorbeigekommen, fast noch ne Stunde gefahren und nach ner weiteren halben auf dem Parkdeck (war schon 22:00 Uhr) wieder ne Stunde dorthin zurück gefahren, nur um am nächsten Tag wieder zu Flughafen zu fahren und das Fahrzeug pünktlich wegen Rückflug abzugeben. Änderungen dieser definierten Prozesse ???? Nicht möglich. Wenigstens hat man am nächsten Tag schon gewußt, daß der Tank des defekten Autos nur ein viertel voll war und konnte den fehlenden Kraftstoff berechnen, Respekt für diese Leistung Europcar. Mit uns aber nicht wieder.

Angaben zur Bezahlung

Gesamtnote Bezahlung:

2

Möglichkeiten den Mietwagen zu bezahlen:

Kreditkarte

Weitere Informationen zur Bezahlung die der Mieter gemacht hat:

online

Angaben zum Preis

Kosten des Mietwagens pro Tag:

270,00 €

Wurde eine Kaution verlangt:

ja

Weitere Informationen zum Preis die der Mieter gemacht hat:

Preis an sich ok, Kaution hab ich vergessen wie viel, war nur ne Anfrage über Kreditkarte.

Sonstige Detailangaben

In diesen Sprachen konnte man sich verständigen:

Spanisch, Englisch, Deutsch

Mitarbeiter waren:

freundlich

Kindersitz bekommen:

keinen benötigt

Dachgepäckträger bekommen:

keinen benötigt

Gibt es ein Mindestalter:

ja

Muss man schon länger in Besitz eines Führerscheins sein:

ja

Ist es möglich einen zusätzlichen Fahrer anzugeben:
Kosten:

ja

0,00 € pro Tag

Ist ein Ausflug mit dem Mietwagen auf andere kanarische Inseln erlaubt:

nein

Gibt es eine Kilometerbegrenzung:

nein

Ist es möglich den Wagen während der Mietzeit zu wechseln? Z.B. gegen einen anderen Typ:

weiß nicht

Fazit

Können Sie den Autovermieter weiterempfehlen:

nein

Hinweis:
Verantwortlich für die Bewertung und deren Inhalte ist nicht Fuerteventura alternativ. Siehe Impressum!