Fuerteventura Urlaub individual - Alle Infos hier bei uns

Sie befinden sich hier: 

Autovermieter

 > 

Orlando

 > 

Orlando: orlando

Bewertung Orlando:
orlando

 

Name:

Alter:

Reisezeit:

Dauer der Anmietung:

Sinde Ute

72

12/2009

7 Tage

Der Mieter steht für Fragen per E-Mail

    

gemietetes Fahrzeug:

Ort der Abholung:

Ort der Rückgabe:

VW Polo

Flughafen

Flughafen

Angaben zu Reservierung und Buchung

Gesamtnote Reservierung/Buchung:

-

Möglichkeiten den Mietwagen zu buchen:

-

Weitere Informationen zur Buchung und Reservierung die der Mieter gemacht hat:

Über Internet - GETYOURCAR - Reservierung für niedrigste Fahrzeuggruppe A1A. Vor Abföig a, 8.12.09 Nachfrage. wo mein Freundin und ich das Fahrzeug finden, da keine Station am Flughafen.
Info von Deutschland Abholung bei Ankunft durch Mitarbeiter von Orlando. Büro 2 km vom Flughafen Fuerte.
Eigene Nachfrage, da hierzu nichts im Bestätigungschreiben stand.

Angaben zur Fahrzeugübergabe (Abholung und Rückgabe)

Gesamtnote Fahrzeugübergabe:

-

Weitere Informationen zur Fahzeugübergabe die der Mieter gemacht hat:

Mitarbeiter bei Ankunft gefunden jedoch 20 minütige Wartezeit, bis ein 2. Paar gefunden wurde, das keine Info des Treffpunktes hatte und am Flughafen und auf dem Parkdeck suchte. Endlich mit eigenem Orlando Bus Abfahrt zur Orlando Station, nätürlich mehrere 2 km....

Angaben zum Zustand des Fahrzeugs

Gesamtnote Fahrzeugzustand:

-

Warnweste vorhanden:

nicht vorhanden

Weitere Informationen zum Fahrzeugzustand die der Mieter gemacht hat:

Übergabe eines nicht akzeptablen Fahrzeuges, ungepflegt, stinkig. sofortige Rückgabe und Bitte um eine anderes Fahrzeug. Eine unfreundliche kaum englisch sprechende Sachbearbeiterin, ihr Englisch war kaum verständlich, häufige Nachfrage bis sie meinte ob w i r kein Englisch verstehen. Nach über einstündiger Verspätung endlich Abfahrt vom Industriegebiet.

Auch Fahrzeug Nr. 2 mehrere Blechschäden, wurden nicht aufgenommen.

Achtung: Wir mussten vor Ort per Kreditkarte sep. eine volle Tankfüllung zahlen in Höhe von Euro 40,00. Eine für uns seltsame Maßnahme, da der Tankstand so abgegeben wird wie erhalten.
Ohne diese Zahlung wäre uns das Auto nicht ausgehändigt worden. Da wir 2-3 jahrlich auf den Kanraren sind, wissen wir, dass dies NEPP ist, da das Benzin sehr günstig ist und ich noch nie Euro 40 bei einem Kleinwagen volltanken musste.

Während der Fahrt diverse Mängen am Fahrzeug. Nach Ankunft im Aldiana Anruf in Deutschland bei GETYOURCAR. Super nette Mitarbeiterin, die alles notierte und Rückruf dieser Firma am nächsten Tag , dass unser 2. Fahrzeug getrauscht wird. Bei Übergabe - Treffpunkt im Club -sollte wir wieder Euro 40 Benzin zahlen. Wir weigerten uns und erhielten dann unser 3. Fahrzeug, einen vollgetankten CLIO.
Mitarbeiter von Jandia sehr freundlich.

Wegen der Euro 40 Tankfüllung werden wir uns noch schriftlich beschweren, auch sollte für den 2. Fahrer Euro 2 pro Tag berechnet werden. Habe die Endrechnung noch nicht vorliegen.

Angaben zur Bezahlung

Gesamtnote Bezahlung:

6

Möglichkeiten den Mietwagen zu bezahlen:

Kreditkarte

Folgenden Kreditkarten werden akzeptiert:

MasterCard

Weitere Informationen zur Bezahlung die der Mieter gemacht hat:

Kreditkarte, habe jedoch nur den Betrag von Euro 40,00 vor Ort bei Ankunft bezahlt. Ansonsten nur das Bestätigungsschreiben von GETYOURCAR

Angaben zum Preis

Kosten des Mietwagens pro Tag:

15,00 €

Wurde eine Kaution verlangt:

nein

Weitere Informationen zum Preis die der Mieter gemacht hat:

Weitere Zusatzversicherungen wurden angeboten, aber nicht genommen.

Sonstige Detailangaben

In diesen Sprachen konnte man sich verständigen:

Englisch

Mitarbeiter waren:

absolut unfreundlich

Kindersitz bekommen:

keinen benötigt

Dachgepäckträger bekommen:

keinen benötigt

Gibt es ein Mindestalter:

weiß nicht

Muss man schon länger in Besitz eines Führerscheins sein:

weiß nicht

Ist es möglich einen zusätzlichen Fahrer anzugeben:
Kosten:

ja

2,00 € pro Tag

Ist ein Ausflug mit dem Mietwagen auf andere kanarische Inseln erlaubt:

weiß nicht

Gibt es eine Kilometerbegrenzung:

nein

Ist es möglich den Wagen während der Mietzeit zu wechseln? Z.B. gegen einen anderen Typ:

ja

Sonstige Anmerkungen die der Mieter gemacht hat:

Musste leider einen spanischen Vertrag unterschreiben, Zweitfahrer wurde nicht eingetragen. Vertrag für mich nicht verständlich. Es sollten deutsche und auch englische Verträge möglich sein.

Fazit

Können Sie den Autovermieter weiterempfehlen:

nein

Hinweis:
Verantwortlich für die Bewertung und deren Inhalte ist nicht Fuerteventura alternativ. Siehe Impressum!