Fuerteventura Urlaub individual - Alle Infos hier bei uns

Sie befinden sich hier: 

Autovermieter

 > 

Orlando

 > 

Orlando: Billig mit Problemen

Bewertung Orlando:
Billig mit Problemen

 

Name:

Alter:

Reisezeit:

Dauer der Anmietung:

Gernot K

57

05/2010

10 Tage

Der Mieter steht für Fragen per E-Mail

    

gemietetes Fahrzeug:

Ort der Abholung:

Ort der Rückgabe:

Toyota Auris

Flughafen

Flughafen

Angaben zu Reservierung und Buchung

Gesamtnote Reservierung/Buchung:

1

Möglichkeiten den Mietwagen zu buchen:

E-Mail

Angaben zur Fahrzeugübergabe (Abholung und Rückgabe)

Gesamtnote Fahrzeugübergabe:

3

Weitere Informationen zur Fahzeugübergabe die der Mieter gemacht hat:

Abgabe und Annahme waren technisch unkompliziert - Schlüsselübergabe und fertig
ABER: Das Office ist nicht am Flughafen, man muss einen Shuttle-Service nehmen. Dann muss im Büro warten. Alles in allem über 60 Minuten bis man im Auto sitzt. Wir hatten Zeit, so war das kein Problem. Aber mit kleinen Kindern nach dem Flug, kann das schon nerven.

Ach ja: es gab keine Tankfüllungsabzocke. Der Wagen hat ein Drittel Pegel und so soll er auch wieder abgegen werden - total korrekt

Angaben zum Zustand des Fahrzeugs

Gesamtnote Fahrzeugzustand:

4

Warnweste vorhanden:

vorhanden

Weitere Informationen zum Fahrzeugzustand die der Mieter gemacht hat:

Nun ja, der Wagen war okay. Innendrin bemerkte gereinigt, aber in Fuerte leidet alles unter dem Sand. Technsich war der Wagen an der Grenze. Nicht direkt defekt, aber das Fahrwerk war einfach auf. Man fährt da nicht besonders flott - aber klar grenzwertig.
Hat mich aber nicht gestört - habe schon schlimmere Wagen gefahren - die Kiste hat etwa 17 Euro am Tag gekostet - da passt es schon. Für einen Wagen in einer teureren Kategorie - Cario oder Geländewagen wäre ich von dem Zustand aber schon entäuscht gewesen. Aber so? Ihc faher zu Hause einen 1a Wagen
- das reicht
EMPFEHLUNG: Auch die großen Firmen vermieten auf den Canaren echte Schrottkisten. Wegen des Transfers muss der Preis im Vergleich zu den Vermietern direkt am Airport aber stimmen. Für 20 Euro würde ich mir das Procedere nicht antun, aber 100 ist es okay

Angaben zur Bezahlung

Gesamtnote Bezahlung:

1

Möglichkeiten den Mietwagen zu bezahlen:

Kreditkarte

Folgenden Kreditkarten werden akzeptiert:

MasterCard

Weitere Informationen zur Bezahlung die der Mieter gemacht hat:

Ganz einfach mit Karte und fertig. MasterCard geht ja nun meistens - keine Ahnung wie es mit anderen Anbietern ist

Angaben zum Preis

Kosten des Mietwagens pro Tag:

17,00 €

Wurde eine Kaution verlangt:

nein

Weitere Informationen zum Preis die der Mieter gemacht hat:

Wagen war für 10 Tage gebucht, Preis natürlich der Hammer. Kaution kann ich nicht wirklich sagen, weil man bei Kreditkarte so einen Betrag verdeckt sperren lassen kann - machen Hotels zumindest.

Sonstige Detailangaben

In diesen Sprachen konnte man sich verständigen:

Spanisch, Englisch, Deutsch

Mitarbeiter waren:

sehr freundlich

Kindersitz bekommen:

keinen benötigt

Dachgepäckträger bekommen:

keinen benötigt

Gibt es ein Mindestalter:

weiß nicht

Muss man schon länger in Besitz eines Führerscheins sein:

weiß nicht

Ist es möglich einen zusätzlichen Fahrer anzugeben:
Kosten:

ja

0,00 € pro Tag

Ist ein Ausflug mit dem Mietwagen auf andere kanarische Inseln erlaubt:

weiß nicht

Gibt es eine Kilometerbegrenzung:

nein

Ist es möglich den Wagen während der Mietzeit zu wechseln? Z.B. gegen einen anderen Typ:

weiß nicht

Sonstige Anmerkungen die der Mieter gemacht hat:

Versicherungen wurden angeboten, erinnere mich aber nicht, ob ich was genommen habe.

Fazit

Können Sie den Autovermieter weiterempfehlen:

ja

Hinweis:
Verantwortlich für die Bewertung und deren Inhalte ist nicht Fuerteventura alternativ. Siehe Impressum!