Fuerteventura Urlaub individual - Alle Infos hier bei uns

Bewertung Orlando:
ORLANDO = erst lesen,dann buchen ????

 

Name:

Alter:

Reisezeit:

Dauer der Anmietung:

Wim

50

12/2013

14 Tage

Der Mieter steht für Fragen per E-Mail

    

gemietetes Fahrzeug:

Ort der Abholung:

Ort der Rückgabe:

Renault Clio

Costa Calma

Costa Calma

Angaben zu Reservierung und Buchung

Gesamtnote Reservierung/Buchung:

2

Möglichkeiten den Mietwagen zu buchen:

im Büro vor Ort

Weitere Informationen zur Buchung und Reservierung die der Mieter gemacht hat:

Gebucht wurde über : billiger-mietwagen.de mit einem Aufpreis im Internet von Euro 20,- für einen VW-Polo !!! Zuerst bekamen wir einen Nissan-Micra ( in einem für deutsche Verhältnisse unglaublichem,technischen Zustand ! Reifen völlig abgefahren, sogar bis auf die vom Reifenhersteller vorgesehene Markierung; Klimaanlage rechts defekt,die Plastikteile und die Sitze im Innenraum völlig versifft! Die völlig abgefahrenen Reifen hätten bei Regen zu einen schweren Unfall ( mit Toten ??) führen können !!! Alles beleitet mit der Bemerkung der Mitarbeiterin vor Zeugen : Sie haben doch billig (!) übers Internet gebucht,was erwarten Sie ? -- Hier ist Spanien und nicht Deutschlend !!!

Auf meine Frga: Wie alt ist der völlig abgeschriebene Schlitten wurden mir 2-3 Jahre genannt !!! und das bei ca. 103.000 KM Laufleistung

Angaben zur Fahrzeugübergabe (Abholung und Rückgabe)

Gesamtnote Fahrzeugübergabe:

3

Weitere Informationen zur Fahzeugübergabe die der Mieter gemacht hat:

Den Nissan-Micra konnte ich nur mit massivem,verbalen Einsatz in einen anderen Leihwagen tauschen !
das wollten aber an diesem Morgen noch drei andere von ORLANDO beglückte Mieter ebenfalls.

Nun bekam ich einen roten Renault Clio mit ca. 50-60 Blechschäden und ca. 110.000 KM Laufleistung
ich bestand auf einer schriftlichen Bestätigung der grossen Anzahl von Schäden Auch hier wurde mir versichert, dass man nur Autos im Alter von 2-3 Jahren vermietet und ich ja -- b i l i g (!) -- gebucht hätte (plötzlich verstand die Dame kein deutsch oder englisch mehr und wollt nur noch in panisch sprechen ) Diese Praxis wurde mir von einem ehem. Mitarbeiter von ORLANDO noch vor Ort mündlich bestätigt !!!

Die im Motorraum befindlichen Schilder an Motorteilen sagten aber aus : 2008 !! Als Polizeibeamter kann
ich den technischen Zustand eines PKW´s einigermassen beurteilen .

Angaben zum Zustand des Fahrzeugs

Gesamtnote Fahrzeugzustand:

-

Warnweste vorhanden:

nicht vorhanden

Weitere Informationen zum Fahrzeugzustand die der Mieter gemacht hat:

Betr.. roten Renault Clio ( KFZ .- ( Nr. 2 .....GGT ) mit ca. 110 TKM im Dezember 2013
Sollten Sie keine Ahnung von Bremsscheibendicke,vom Zustand der Federbeine oder vom Zustand
einer Hinterachse haben, dann .....naja,ich muss mich rechtlich ganz vorsichtig ausdrücken !!!!

An beiden Autos lösten sich die Plastikteile der Lenkradummantelung oder waren schon völlig zerfezt ! Die Herkunft -- a l l e r (!) -- Flecken auf allen (!) Sitzflächen des roten Reanault Clio ( 2.... GGT ) möchte man nicht wissen !! In beiden Leihfahrzeugen waren Innenteile völlig blank, weil abgegriffen !
( .. aber wie erwähnt : Ich war Billigbucher übers Internet ! Das war die Begründung für technischen Sch....ss! In einer Polizeikontrolle wurde ich von spanischen Kollegen gebeten,den Zustand dringend bei
bei ORLANDO zu bemängeln

Angaben zur Bezahlung

Gesamtnote Bezahlung:

2

Möglichkeiten den Mietwagen zu bezahlen:

Kreditkarte

Folgenden Kreditkarten werden akzeptiert:

Visa

Angaben zum Preis

Kosten des Mietwagens pro Tag:

-

Wurde eine Kaution verlangt:

ja

Weitere Informationen zum Preis die der Mieter gemacht hat:

Die Buchung über den Internetanbieter billiger-mietwagen.de war korrekt,aber die vor Ort angebotenen Autos dazu ....naja, in Deutschland würde ich eine Klage einreichen wegen : vorsätzlicher, fahrlässiger und versuchter Körperverletzung !

So, nun treffen Sie Ihre eigene,weitere Entscheidung .... wie gesagt : Ich möchte aus rechtlichen nicht noch mehr hinzufügen !!!!

Ganz neidisch schauten wir immer auf die modernen, sauberen und und technisch korrekten Autos von z. B. Goldcar und CICAR

Sonstige Detailangaben

In diesen Sprachen konnte man sich verständigen:

Englisch, Deutsch

Mitarbeiter waren:

eher unfreundlich

Kindersitz bekommen:

-

Dachgepäckträger bekommen:

-

Gibt es ein Mindestalter:

-

Muss man schon länger in Besitz eines Führerscheins sein:

-

Ist es möglich einen zusätzlichen Fahrer anzugeben:

-

Ist ein Ausflug mit dem Mietwagen auf andere kanarische Inseln erlaubt:

weiß nicht

Gibt es eine Kilometerbegrenzung:

-

Ist es möglich den Wagen während der Mietzeit zu wechseln? Z.B. gegen einen anderen Typ:

-

Fazit

Können Sie den Autovermieter weiterempfehlen:

nein

Hinweis:
Verantwortlich für die Bewertung und deren Inhalte ist nicht Fuerteventura alternativ. Siehe Impressum!