Fuerteventura Urlaub individual - Alle Infos hier bei uns

Bewertung Orlando:
Günstig, aber unflexibel

 

Name:

Alter:

Reisezeit:

Dauer der Anmietung:

Sylvia Seifert

53

10/2011

11 Tage

    

gemietetes Fahrzeug:

Ort der Abholung:

Ort der Rückgabe:

Renault Clio

Puerto del Rosario

Puerto del Rosario

Angaben zu Reservierung und Buchung

Gesamtnote Reservierung/Buchung:

4

Möglichkeiten den Mietwagen zu buchen:

Telefon, E-Mail, im Büro vor Ort

Weitere Informationen zur Buchung und Reservierung die der Mieter gemacht hat:

Wir haben über einen Anbieter im Internet gebucht, welcher mehrere namhafte Vermietungen vermittelt und und eben Orlando. Buchung war unkompliziert, Preis sehr günstig.

Angaben zur Fahrzeugübergabe (Abholung und Rückgabe)

Gesamtnote Fahrzeugübergabe:

-

Weitere Informationen zur Fahzeugübergabe die der Mieter gemacht hat:

Abholung am Flughafen ging sehr flott. Dann saßen wir allerdings fast 2 Stunden am Übergabeort fest, das Ausfüllen der Formulare dauerte lange, das hätte man bei Buchung und Reservierung schon vorbereiten können, immerhin war der Wagen auch schon bezahlt. Dann stellte sich heraus, dass die Vorderreifen des Autos so abgefahren waren, dass Metallfäden herausstanden. Wir verweigerten die Annahme dieses Autos und wollten einen anderen Clio oder ähnliches, da sehr viele Autos dieser Klasse in der Halle standen, wir mußten jedoch warten, bis neue Reifen geliefert und aufgezogen wurden. Unser Gedanke bei der Buchung war eigentlich, schnell ins Hotel zu kommen, daraus wurde nichts. Wir stellten während der Wartezeit fest, dass zuerst die alten Autos weggegeben wurden, die neueren wurden anscheinend geschont.

Angaben zum Zustand des Fahrzeugs

Gesamtnote Fahrzeugzustand:

3

Warnweste vorhanden:

vorhanden

Weitere Informationen zum Fahrzeugzustand die der Mieter gemacht hat:

Nach Austauschen der Vorderreifen war das Fahrzeug soweit in Ordnung, eben ein Leihwagen mit schmutzigen Sitzen und auf Fuerteventura sandet es eben. Der gebuchte Kindersitz war nicht vorhanden, wir sollten mit unserer Tochter ohne Kindersitz bis Corralejo und dort in der Filiale einen abholen. Durch den Reifenwechsel schafften wir es jedoch nicht, während der Öffnungszeiten dort anzukommen. Am Abend war der reserviere Sitz anderweitig vergeben und wir bekamen eine defekte, schmutzige Sitzschale. Anscheinend ist Kindersicherung in Spanien kein Thema.

Angaben zur Bezahlung

Gesamtnote Bezahlung:

-

Möglichkeiten den Mietwagen zu bezahlen:

Kreditkarte

Folgenden Kreditkarten werden akzeptiert:

Visa

Weitere Informationen zur Bezahlung die der Mieter gemacht hat:

Wir haben direkt bei Buchung per Visa-Card bezahlt, also eine Woche vorher. Die Tankfüllung wurde bei Abholung des Wagens berechnet.

Angaben zum Preis

Kosten des Mietwagens pro Tag:

15,00 €

Wurde eine Kaution verlangt:

nein

Sonstige Detailangaben

In diesen Sprachen konnte man sich verständigen:

Spanisch, Englisch

Mitarbeiter waren:

freundlich

Kindersitz bekommen:

ja

Dachgepäckträger bekommen:

keinen benötigt

Gibt es ein Mindestalter:

weiß nicht

Muss man schon länger in Besitz eines Führerscheins sein:

weiß nicht

Ist es möglich einen zusätzlichen Fahrer anzugeben:
Kosten:

ja

0,00 € pro Tag

Ist ein Ausflug mit dem Mietwagen auf andere kanarische Inseln erlaubt:

weiß nicht

Gibt es eine Kilometerbegrenzung:

nein

Ist es möglich den Wagen während der Mietzeit zu wechseln? Z.B. gegen einen anderen Typ:

weiß nicht

Sonstige Anmerkungen die der Mieter gemacht hat:

Das Preis-Leistungsverhältnis stimmte, die Abwicklung und der fehlende Kindersitz waren sehr ärgerlich. Grundsätzlich braucht man auf Fuerteventura keinen Wagen mit Klimaanlage, es wird ohnehin nur Sand durch die Lüftung transportiert. Ein sauberes Auto zu bekommen scheint somit sehr schwierig zu sein, nach Reifenwechsel war das unsere wenigstens technisch in Ordnung.

Fazit

Können Sie den Autovermieter weiterempfehlen:

ja

Hinweis:
Verantwortlich für die Bewertung und deren Inhalte ist nicht Fuerteventura alternativ. Siehe Impressum!