Fuerteventura Urlaub individual - Alle Infos hier bei uns

Bewertung PayLess rent a car:
Benzin Kaution wird nicht zurückerstattet

 

Name:

Alter:

Reisezeit:

Dauer der Anmietung:

Rainer

64

11/2013

21 Tage

    

gemietetes Fahrzeug:

Ort der Abholung:

Ort der Rückgabe:

Chevrolet Alero

Flughafen

Flughafen

Angaben zu Reservierung und Buchung

Gesamtnote Reservierung/Buchung:

6

Möglichkeiten den Mietwagen zu buchen:

-

Angaben zur Fahrzeugübergabe (Abholung und Rückgabe)

Gesamtnote Fahrzeugübergabe:

6

Angaben zum Zustand des Fahrzeugs

Gesamtnote Fahrzeugzustand:

4

Warnweste vorhanden:

-

Angaben zur Bezahlung

Gesamtnote Bezahlung:

6

Möglichkeiten den Mietwagen zu bezahlen:

Kreditkarte

Folgenden Kreditkarten werden akzeptiert:

MasterCard

Weitere Informationen zur Bezahlung die der Mieter gemacht hat:

Bei Fahrzeugübernahme am Flughafen wurde zusätzlich zu den Mietkosten eine Benzinkaution erhoben. Es wurde versichert, dass die Benzinkaution bei Fahrzeugrückgabe mit mind. gleichem Füllstand die Kaution am Flughafen zurückerstattet wird. Dem war nicht so. Es wurde mitgeteilt, dass die Kaution über die Kreditkarte auf das Konto zurückgebucht würde. Darauf warten wir seit 11Nov. bis heute 14Feb.. In wiederholtem Schriftwechsel bringt Payless immer neue Gründe, warum die Rückerstattung nicht funktioniert hat bzw. sich verzögert. Zumindest mit dem europäischen Zahlungssystem SEPA sollte das möglich sein. Der Schriftwechsel ist aufgrund grammatikalischer und rechtschreiblicher Mängel seitens Payless in Englisch nicht möglich.
Ich verstehe die früheren guten Bewertungen hier nicht.
Für mich PAYLESS definitiv nie wieder.

Angaben zum Preis

Kosten des Mietwagens pro Tag:

-

Wurde eine Kaution verlangt:
Höhe:

ja
14,00 €

Weitere Informationen zum Preis die der Mieter gemacht hat:

Benzinkaution wurde nicht zurückerstattet

Sonstige Detailangaben

In diesen Sprachen konnte man sich verständigen:

Englisch

Mitarbeiter waren:

eher unfreundlich

Kindersitz bekommen:

-

Dachgepäckträger bekommen:

-

Gibt es ein Mindestalter:

-

Muss man schon länger in Besitz eines Führerscheins sein:

-

Ist es möglich einen zusätzlichen Fahrer anzugeben:

-

Ist ein Ausflug mit dem Mietwagen auf andere kanarische Inseln erlaubt:

-

Gibt es eine Kilometerbegrenzung:

-

Ist es möglich den Wagen während der Mietzeit zu wechseln? Z.B. gegen einen anderen Typ:

-

Fazit

Können Sie den Autovermieter weiterempfehlen:

nein

Hinweis:
Verantwortlich für die Bewertung und deren Inhalte ist nicht Fuerteventura alternativ. Siehe Impressum!