Fuerteventura Urlaub individual - Alle Infos hier bei uns

Bewertung Record Rent a car:
Auto mieten über ADAC lohnt sich

 

Name:

Alter:

Reisezeit:

Dauer der Anmietung:

Wilhelm-Josef Dick

66

08/2005

14 Tage

Der Mieter steht für Fragen per E-Mail

    

gemietetes Fahrzeug:

Ort der Abholung:

Ort der Rückgabe:

Renault Megane

Flughafen

Flughafen

Angaben zu Reservierung und Buchung

Gesamtnote Reservierung/Buchung:

1

Möglichkeiten den Mietwagen zu buchen:

-

Weitere Informationen zur Buchung und Reservierung die der Mieter gemacht hat:

Die Autoanmietung wurde über den ADAC-Service abgewickelt und verlief problemlos. Wie die Buchung vonstatten geht, kann ich leider nicht beschreiben, weil der ADAC alles erledigt hat. Aber seit dem Urlaub bekomme ich mehrere Newsletter im Jahr von Record und nehme daher an, daß man Online oder per eMail Autos buchen kann.

Angaben zur Fahrzeugübergabe (Abholung und Rückgabe)

Gesamtnote Fahrzeugübergabe:

2

Weitere Informationen zur Fahzeugübergabe die der Mieter gemacht hat:

Ein Büro hat Record nicht im Airport und Pünktlichkeit ist in Spanien ein dehnbarer Begriff. Wir mußten ca. eine halbe Stunde warten, bis die Vertreterin kam. Sie war sehr freundlich, beherrschte aber nur die spanische Sprache und wir konnten perfekt deutsch, was aber weiter nicht schlimm war. Die Bedienung des Autos wurde uns nicht erklärt. Es gab auch keine Unterlagen, in denen der Zustand des Fahrzeugs beschrieben wurde. Zu Hause hatte ich mir aber einen Übernahmebericht selbst erstellt, den ich vor Ort ausfüllte und der auch ohne großes Zögern unterschrieben wurde. Die Rückgabe war einfach - das Auto sollte auf den selben Parkplatz (nummeriert) abgestellt werden und der Zündschlüssel auf ein Vorderrad gelegt werden. Die Kaution wurde mir dann später auf mein Konto überwiesen.

Angaben zum Zustand des Fahrzeugs

Gesamtnote Fahrzeugzustand:

1

Warnweste vorhanden:

nicht vorhanden

Weitere Informationen zum Fahrzeugzustand die der Mieter gemacht hat:

Das Fahrzeug war in einem neuwertigen Zustand, der Tachostand wies gerade mal ca. 3400 km auf.

Angaben zur Bezahlung

Gesamtnote Bezahlung:

1

Möglichkeiten den Mietwagen zu bezahlen:

Überweisung

Weitere Informationen zur Bezahlung die der Mieter gemacht hat:

Auch hier ist alles über den ADAC gelaufen und es gab keine Probleme.

Angaben zum Preis

Kosten des Mietwagens pro Tag:

24,00 €

Wurde eine Kaution verlangt:

ja

Weitere Informationen zum Preis die der Mieter gemacht hat:

Es war alles bestens durch den ADAC abgesichert und es gab keine Zusatzkosten.

Sonstige Detailangaben

In diesen Sprachen konnte man sich verständigen:

Spanisch

Mitarbeiter waren:

sehr freundlich

Kindersitz bekommen:

keinen benötigt

Dachgepäckträger bekommen:

keinen benötigt

Gibt es ein Mindestalter:
Alter:

ja
21 Jahre

Muss man schon länger in Besitz eines Führerscheins sein:
Dauer:

ja

1 Jahr

Ist es möglich einen zusätzlichen Fahrer anzugeben:
Kosten:

ja

0,00 € pro Tag

Ist ein Ausflug mit dem Mietwagen auf andere kanarische Inseln erlaubt:

nein

Gibt es eine Kilometerbegrenzung:

nein

Ist es möglich den Wagen während der Mietzeit zu wechseln? Z.B. gegen einen anderen Typ:

weiß nicht

Sonstige Anmerkungen die der Mieter gemacht hat:

Auch hier hat der ADAC ganze Arbeit geleistet und alles zu meinem Besten abgesichert.

Fazit

Können Sie den Autovermieter weiterempfehlen:

ja

Hinweis:
Verantwortlich für die Bewertung und deren Inhalte ist nicht Fuerteventura alternativ. Siehe Impressum!